Chirurgie

Hauptabteilung für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie und Endoskopie

Unsere Abteilung bietet alle gängigen allgemein- und viszeral-chirurgischen Operationsverfahren an. Die Eingriffe werden im Rahmen unserer Spezialisierung überwiegend minimalinvasiv in Bauchspiegeltechnik über wenige Millimeter große Schnitte mit Mikroinstrumenten durchgeführt. Dieses besonders schonende Verfahren hinterlässt nur geringe Narben.

Ein Team von Spezialisten und modernste technische Ausstattung ermöglichen es, jedem Patienten die jeweils beste Therapieform zukommen zu lassen.

Prof. Dr. med. Thomas P. Hüttl

Chefarzt der Hauptabteilung für Viszeral- und minimalinvasive Chirurgie
Ärztlicher Direktor Bogenhausen
Leiter des Adipositas Zentrums München

Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie,
Proktologie, Sportmedizin, Notfallmedizin, Ernährungsmedizin

Aktuelles

10. Februar 2021
Dr. Winfried Lubos, Dr. Thomas P. Hüttl und Manja Lauda-Kienzler im Gespräch
Im Rahmen seiner Talkreihe „Motivation Gesundheit“ spricht Prof. Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune mit Dr. med. Winfried Lubos, Gesellschafter-Geschäftsführer der Dr. Lubos Kliniken München, Prof. Dr. med. Thomas P. Hüttl, Chefarzt der Hauptabteilung für Viszeral- und minimalinvasive Chirurgie und Leiter des Adipositas Zentrums München, und der Patientin Manja Lauda-Kienzler über die Ursachen für die Krankheit, Operationsmethoden und ganz persönliche Erfahrungen mit dem Thema Adipositas.
Dr. Winfried Lubos, Dr. Thomas P. Hüttl und Manja Lauda-Kienzler im Gespräch
Im Rahmen seiner Talkreihe „Motivation Gesundheit“ spricht Prof. Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune mit Dr. med. Winfried Lubos, Gesellschafter-Geschäftsführer der Dr. Lubos Kliniken München, Prof. Dr. med. Thomas P. Hüttl, Chefarzt der Hauptabteilung für Viszeral- und minimalinvasive Chirurgie und Leiter des Adipositas Zentrums München, und der Patientin Manja Lauda-Kienzler über die Ursachen für die Krankheit, Operationsmethoden und ganz persönliche Erfahrungen mit dem Thema Adipositas.
23. Januar 2020
Süddeutsche Zeitung
Menschen mit hohem Übergewicht aus der meist selbst gewählten Isolation herauszuholen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und sie beim Abnehmen und damit bei der Rückgewinnung des Selbstwertgefühls zu begleiten, ist eine der Hauptaufgaben, die sich die Adipositas-Selbsthilfegruppe Amper-Lech gestellt hat. Beim Tag der Offenen Tür zum Start des Angebotes im Pfarrheim Türkenfeld zeigte sich deutlich, dass es für eine Selbsthilfegruppe durchaus Bedarf gibt.
Süddeutsche Zeitung
Menschen mit hohem Übergewicht aus der meist selbst gewählten Isolation herauszuholen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und sie beim Abnehmen und damit bei der Rückgewinnung des Selbstwertgefühls zu begleiten, ist eine der Hauptaufgaben, die sich die Adipositas-Selbsthilfegruppe Amper-Lech gestellt hat. Beim Tag der Offenen Tür zum Start des Angebotes im Pfarrheim Türkenfeld zeigte sich deutlich, dass es für eine Selbsthilfegruppe durchaus Bedarf gibt.
Übersicht Chirurgie
Kontakt
Team
Behandlungsspektrum
Endoskopische Abteilung
Ernährungsambulanz
Konsiliarärzte Plastische Chirurgie
Publikationen & Presse
Übersicht Chirurgie
Kontakt
Team
Behandlungsspektrum
Endoskopische Abteilung
Ernährungsambulanz
Konsiliarärzte Plastische Chirurgie
Publikationen & Presse

Suche

Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche