Orthopädie

Schulter-Chirurgie

Das Schultergelenk dient zum Begreifen der Umwelt.

Die komplexen Bewegungs­abläufe in 3 Ebenen machen diese Region aber auch an­fälliger für Ver­let­zungen und abnützungs­bedingte Ver­ände­rungen. Viele Be­schwer­den werden durch struk­tu­relle Ver­ände­rungen ver­ur­sacht, die dann häufig eine opera­tive Be­hand­lung benötigen.

Hierfür kommen sowohl minimal invasive, arthros­kopische als auch offene Operationsmethoden zur Ver­fügung.

Auf Grund der Komplexität der Schulterregion adressiert moderne Schulterchirurgie daher alle Facetten und bedarf ein höchstes Maß an Präzision und Erfahrung um optimale Ergebnisse zu erzielen.

In den Dr. Lubos Kliniken Bogenhausen können von unseren Spezialisten Operationen von

  • einfachen Raumbeengungen der Rotatorenmanschette
  • unter dem Schulterdach (Impingement)
  • Rotatorenmanschettendefekte
  • Verletzungen des Schultergürtels (Luxation, Schultereckgelenkssprengung, Frakturen)
  • bis hin zur Schulterendoprothetik (Künstliches Gelenk)
  • als auch Wechsel von Endoprothesen

auf höchstem Niveau durchgeführt werden.

Illustrationen auf dieser Seite sind Eigentum von ZIMMER BIOMET
Übersicht Orthopädie
Kontakt
Team
Behandlungsspektrum
Physiotherapie
Belegärzte
Publikationen & Presse
Reha
Übersicht Orthopädie
Kontakt
Team
Behandlungsspektrum
EndoProthetikZentrum
Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie
Schulter-Chirurgie
Arthroskopische Chirurgie
Fuß-Chirurgie
Rheuma-Chirurgie
Physiotherapie
Reha
Belegärzte
Publikationen & Presse
Übersicht Orthopädie
Kontakt
Team
Behandlungsspektrum
EndoProthetikZentrum
Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie
Schulter-Chirurgie
Arthroskopische Chirurgie
Fuß-Chirurgie
Rheuma-Chirurgie
Physiotherapie
Reha
Belegärzte
Publikationen & Presse

Suche

Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche