Ärzte

Dr. Tatiana Grishina

Oberärztin der Hauptabteilung für Viszeral- und minimalinvasive Chirurgie

Fachärztin für Allgemeinchirurgie

Standort

Bogenhausen
Denninger Str. 44
81679 München

Fachbereich(e)

Adipositaszentrum, Chirurgie

Kontakt

089 / 92794 16 02

Dr. med. Tatiana Grishina ist Fachärztin für Allgemeinchirurgie. Ihr Erfahrungsspektrum reicht von einer Vollzeitstelle als Fachärztin der Chirurgie bis zur Oberarztstelle in der Viszeralchirurgie und der Leitung des Zentrums für Adipositaschirurgie in Ekaterinburg, Russland (Chefarzt Prof. M. Prudkov).

In Deutschland arbeitete sie ab Mai 2017 als Assistenzärztin im Krankenhaus Santa Barbara, Barmherzige Brüder Schwandorf (Chefarzt Dr. Detlef Schoenen). Eine Anerkennung der Fachkompetenz wurde erfolgreich abgeschlossen. Im Februar 2020 absolvierte Frau Grishina die Facharztprüfung. Im Rahmen der weiteren Entwicklung in der Viszeral-und Adipositaschirurgie war sie ab Januar 2021 Teil des Ärzteteams im Klinikum Ernst von Bergmann (Chef-Leiter PD R. Zorron). Seit Oktober 2021 ist Dr. med. Tatiana Grishina als Oberärztin in der Hauptabteilung für Viszeral- und minimalinvasive Chirurgie der Dr. Lubos Kliniken tätig und behandelt zudem Patienten des Adipositaszentrums.

11/2019 Erteilung der Fachkunde im Strahlenschutz
12/2018 Spezialkurs im Strahlenschutz Röntgendiagnostik
12/2017 Grundkurs im Strahlenschutz Röntgendiagnostik
2016 Fortbildungskurs «Bariatric Surgery: LGBP+ Sleeve Gastrectomy» ASKLEPIOS WESTKLINIKUM Hamburg, Arzt-Experte Prof. Dr . Thomas Carus
2013 Fortbildungskurs «Clinical Immersion Bariatric Surgery: LGBP+ Sleeve Gastrectomy+Redo Surgery»
Ausbildungszentrum Covidien Roeselare, Arzt-Experte Dr . B. Smet
2013 Fortbildungskurs «Die chirurgische Behandlung von Übergewicht und Stoffwechselstörungen» Studiumszentrum Karl Storz Moskau, Gesellschaft der Adipositaschirurgen Russlands
2013 Fortbildung «Laparoskopische Technologie der Behandlung von Hernien der vorderen Bauchwand» TAPP /TEP/I-POM St. Petersburg
2011 Fortbildung «Technologie des einheitlichen chirurgischen Zugangs SILS» Ausbildungszentrum ОLYMPUS Hamburg
2007 Fortbildungskurs «Laparoskopische Gynäkologie für Chirurgen» Fakultät für Arztweiterbildung der Kazaner staatlichen medizinischen Akademie
2004 Fortbildungskurs «Minimalinvasive laparoskopische Chirurgie» Fakultät für Arztweiterbildung der Russischen staatlichen medizinischen Akademie Moskau
  • Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Adipositastherapie und metabolische Chirurgie (CAADIP)
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie e.V. (DGAV)
  • Adipositaschirurgie
  • Gallenblasenchirurgie
  • Offene und minimalinvasive Hernienchirurgie (u.a. TAPP, MILOS, lap. IPOM, etc.)

München - Bogenhausen​

München -
Bogenhausen​

Denninger Str. 44
81679 München

München - Pasing

München -
Pasing

Schmiedwegerl 2 – 6
81241 München

Sprechstunden

Mo – Fr: 8:00 – 16:00 Uhr

oder unter

+49 (0)89 92794 – 2000

Suche

Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche