Der Mensch im Mittelpunkt

Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie

Die Hauptabteilung für Orthopädie der Dr. Lubos Kliniken verfügt über die Befugnis zur Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (WO 2004).

Der Ausbildungsstandard beruht auf den Richtlinien und der Weiterbildungsordnung der Bayerischen Landesärztekammer (BLAEK). Derzeit liegt eine Weiterbildungsermächtigung von 12 Monaten vor.

Pro Jahr werden am Standort Bogenhausen über 1000 endoprothetische und ca. 600 allgemeinorthopädische Eingriffe durchgeführt. Dabei kommen alle modernen Operations-und Anästhesieverfahren zum Einsatz.

Dr. med. Bernhard Weigel

Koordinator der Hauptabteilung für Orthopädie
Leiter und Hauptoperateur des EndoProthetikZentrums

Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie

Dr. med. Ralf Ullmann

Leitender Arzt Fußchirurgie

Facharzt für Orthopädie

Dr. med. Karl-Ludwig Schattenhofer

Leitender Arzt Rheumachirurgie

Facharzt für Orthopädie

Die Hauptabteilung für Orthopädie betreut Patienten aus folgenden Fachbereichen: 

  • Hüft- und Knie-Endoprothetik
  • Schulterorthopädie
  • Fußorthopädie
  • Wirbelsäulenchirurgie
  • Gelenkerhaltene Orthopädie (Verfahren wie Umstellungen, Knorpelersatztherapien und Arthroskopien)
  • Sportorthopädie

Zudem besteht innerhalb der Klinik das zertifizierte EndoProthetikZentrum Orthopädie (EPZ).

Für die Weiterbildung haben wir ein Konzept entwickelt, das sich an der Erfahrung und dem persönlichen Fortschritt des Weiterbildungsassistenten orientiert.

Während der Weiterbildung wird jedem Weiterbildungsassistenten ein Oberarzt mit einem breiten Erfahrungsspektrum in der Orthopädie als persönlicher Mentor zur Seite gestellt. Dieser Mentor wird dem Weiterbildungsassistenten in den ersten 4 Wochen der Einarbeitung im Rahmen einer 1:1-Betreuung fest zugeteilt. Anschließend ist eine permanente Facharztaufsicht gewährleistet.

In regelmäßigen Abständen werden Weiterbildungsgespräche mit dem Weiterbildungsermächtigten geführt.

Zudem findet ein Mal pro Monat eine zertifizierte Weiterbildungsveranstaltung statt. Auch stehen allen Assistenten der Hauptabteilung für Orthopädie für die Teilnahme an externen Fortbildungsveranstaltungen fortbildungsfreie Tage zu.

Für den Standort Bogenhausen wird eine Erweiterung der Weiterbildungsermächtigung bei der Bayerischen Landesärztekammer (BLAEK) beantragt.

Wenn Sie sich in einem zukunftsorientierten und wachsenden Unternehmen weiterentwickeln möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Telefon Sekretariat Orthopädie: +49 (0)89 92794 – 1610
Telefon Bewerbungsteam: +49 (0)89 92794 – 1500
E-Mail-Adresse: 

Ihre Bewerbung für

Weiterbildung Orthopädie

  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Datentypen: pdf.
    max. 5 Dateien (Lebenslauf und Qualifikationen) Dateiformat: PDF
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Suche

Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche